Die großen Fünf

Wenn du aufgeschlossen durchs Leben schreitest, dann wirst du feststellen, dass dich wertvolle Ideen und Konzepte finden. Du musst dafür nicht mehr tun, als deine Umwelt achtsam und bewusst wahrzunehmen.

Vor nicht allzulanger Zeit fand ein Buch und damit auch ein Konzept den Weg zu mir, das mich sehr inspirierte und mithin meine Handlungen und Entscheidungen – die Kleinen des Alltags wie die Großen des Lebens – beeinflusst: „The Big Five for Life“ von John Strelecky.

Die Idee der „Big Five for Life“ ist verblüffend einfach: Definiere fünf Ziele, die du in deinem Leben erreichen möchtest. Fünf Dinge, die du guten Gewissens abhaken kannst und die dich erfüllt gehen lassen.

Mehr noch: Wenn du diese fünf Lebensziele definiert hast, übertrage sie auf deine Jahre, Monate und auf deine Tage. Lebe jeden Tag so, dass du jeden Abend einen Haken hinter jedes Ziele setzen kannst, weil du mit deinen Handlungen und Entscheidungen des Tages auf dein Lebensziel eingezahlt hast.

Ich scheue mich nicht, an dieser Stelle meine fünf Tagesziele zu erzählen. Ein guter Tag lässt mich am Abend dann mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht einschlafen, wenn folgende Dinge erfüllt wurden:

1) Ich habe heute der Welt Liebe geschenkt

2) Ich habe heute Inspiration gegeben und gefunden

3) Ich habe heute meinen Körper und meinen Geist trainiert

4) Ich habe heute Worte gestaltet

5) Ich bin heute mit mir im Reinen und akzeptiere meine Handlungen und meine Entscheidungen

Und so versuche ich mit meinen Aktivitäten jeden Tag darauf hinzuwirken. Tag für Tag für Tag.

Zum Schluss habe ich eine verblüffend einfache Frage an dich: Wie sehen deine Big Five for Life aus?

If you walk open-minded through life, you will realize that valuable ideas and concepts will find you. The only thing you have to do is perceiving your environment mindfully and consciously.

Not too long ago, a book, and with it a concept, found its way to me, which inspires my actions and decisions ongoing: „The Big Five for Life“ by John Strelecky.

The idea of the „Big Five for Life“ is simple: Define five goals that you want to achieve in your life. Five things that you will have fulfilled in your last chapter and that peacefully let you go with a smile.

If you once have defined those Big Five, transform them to your annual, monthly, and daily Five. Live everyday as that you can put a tick behind each single goal in the evening, because you have reached it with your actions and decisions of the day.

I am not afraid to tell you my five daily goals. A good day makes me fall asleep in the evening with a satisfied smile on my face when the following things have been fulfilled:

1) I have given love to people and earth today

2) I have given inspiration and I have found new inspiration today

3) I have trained my body and my mind today

4) I have created words today

5) I’m at peace with me, my actions and my decisions of today

And so I try to design every day, by day, by day.

Finally, I have a simple question for you: What are your Big Five for Life?

Du magst vielleicht auch