Entscheidungen akzeptieren

Ob eine Entscheidung richtig oder falsch ist, erfährst du immer erst rückblickend. Wenn du im Verlauf deines Lebens eine Entscheidung triffst, dann kann sie nie falsch sein. Im schlimmsten Fall musst du sie revidieren und für den weiteren Verlauf deines Lebens daraus lernen. Dir kann allerdings niemand die Erfahrungswerte nehmen, die du dadurch sammeln konntest.

 

Wenn du allerdings am Ende deines Lebens zurückblickst und feststellst, dass du eine Entscheidung gescheut hast, dann fehlen dir nicht nur die damit verbundenen Erfahrungswerte – du weist auch nicht wohin dich deine Leben geführt hätte, wenn du weniger bequem und mutlos gewesen wärst. Dann kannst du aber nicht mehr daraus lernen, du kannst es nur noch akzeptieren.

Decisions

Whether a decision is right or wrong, you always find out in retrospect. If you make a decision in the course of your life, then it can never be wrong. In the worst case, you have to revise it and learn from it for the rest of your life. However, no one can take any of the experiences that you could collect thereby.

 

But, when you look back at the end of your life and realize that you have shied away from a decision, you are not only missing the experiences – you also don`t know where your life would have taken you if you were less convenient and discouraged. And then you can not change it, you can only accept it.

Du magst vielleicht auch